Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Gesellschaft für Großaquarien mbH

Was man nicht kennt kann man auch nicht schützen.

Neben dem biologischen und technischen Betrieb des Zylinderaquariums im AquaDom, sieht die BGG in der Öffentlicheitsarbeit eine erweiterte Aufgabenstellung. Es ist uns wichtig, das neben der Unterhaltung und Faszination die das Großaquarium zweifelsohne bietet, der Besucher sich auch über Errungenschaften und Probleme aus der Meereswelt informieren kann.

Deshalb engagiert sich die BGG mit eigenen Ausstellungen wie die Nanobeckenausstellungen um dem Besucher des AquaDoms die Welt der Meere näherzubringen.

Zusätzlich bietet die BGG anderen Organisationen die Möglichkeit Ihre Erkenntnisse und Aktionen im AquaDom einem breiten Publikum zu präsentieren.

 

 

 

517efb333